schliessen
 
Service - FAQ

Postprandialer Trend findet nicht genug Werte

Eine postprandiale (PP) Messung ist ein Blutzucker nach einer Mahlzeit.
Wenn SiDiary nicht genug Werte findet, dann liegt das daran, daß nicht genug Werte vorhanden sind, die als 'postprandial' erkannt werden können.

Die Bedingungen um sie automatisch erkennen zu können sind: es muß ein präprandialer Wert (=vor der Mahlzeit) vorhanden sein (erkennbar als ein Blutzuckerwert, der zusätzlich auch einen Eintrag für Kohlenhydrate/BE/KE hat) und der postprandiale Wert muß im Zeitrahmen liegen, der in den Filtereinstellungen für den Trend festgelegt ist.

Hier einige Beispiele. Die Filtereinstellungen sind: 60-120 Minuten nach einer Mahlzeit

Trendanalyse

Gruppe 1 passt, so daß dieser Wert um 07:30 als 'postprandial' erkannt wird
Gruppe 2 passt nicht: kein Eintrag für KH (Gramm Kohlenhydrate)
Gruppe 3 passt nicht: keine Blutzuckermessung vor dem Essen
Gruppe 4 passt nicht: keine Blutzuckermessung im eingestellten Zeitrahmen
SINOVO auf Facebook
Auszeichnungen

TESTURTEIL: SEHR GUT!

SiDiary mehrfach ausgezeichnet »»»
iPhone-Diabetes-Tagebuch Android-Diabetes-Tagebuch WindowsPhone-Diabetes-Tagebuch Diabetes-Tagebuch am PC

WÄHLEN SIE IHRE PLATTFORM!

SiDiary für unterwegs und zuhause »»»
Unterstützte Messgeräte

EINE LÖSUNG FÜR ALLE!

SiDiary für mehr als 200 Messgeräte »»»
TÜV-Zertifiziert

SINOVO IST TÜV-ZERTIFIZIERT

Lesen Sie hier mehr darüber... »»»